Social Media – Marketing für Medienprojekte im Internet

Workshop mit Max Hemmo

Social Media – Marketing für Medienprojekte im Internet

Workshop mit Max Hemmo

Social Media Angebote eigenständig und erfolgreich einsetzen Marketingstrategien analysieren und beurteilen Kampagne planen und umsetzen

Ihre Zielgruppe bewegt sich im Internet. Machen Sie Instagram, Facebook, Google & Co zu Ihrem Tool Ihre Inhalte mit wenig Aufwand direkt zu platzieren. Optimieren Sie mittels dieses Kurses Ihre Zielgruppenansprache und Marketingmaßnahmen. Neben einem Überblick über aktuelle Angebote und Entwicklungen, können Sie nach dem Kurs direkt Ihre eigene Kampagne starten. Lernen Sie Kampagnen zu evaluieren, erfolgreiche Strategien zu entwickeln, Inhalte zu kreieren und den Erfolg zu bestimmen.
 
Zielgruppe: Einsteiger im Onlinesegment, Alle die Crowdfunding oder Filmwerbung in Kürze umsetzen
Aufbaudes Workshops
 
Grundlagen Social Media Marketing Social Media Produkt / Marke im Netz Zielgruppen Chancen und Risiken
 
Tools Facebook Twitter Google Analytics Blogs etc.
 
Strategien Best Practise Methoden Bewerten und Entscheiden Ressourcen Planung
 
Umsetzen Strategie für Produkt wählen Begriffe, Slogans, Texte strukturieren Einträge vornehmen Suchmaschinen optimieren
 
Dozent
 
Max Hemmo studierte Film- und  Fernsehproduktion an der Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“ in Babelsberg und leitete im Anschluss daran deren Weiterbildungsprojekt INSIGHT OUT, wo er für das internationale, ausgezeichnete Forschungsprojekt s3DNOW! verantwortlich war.Bis 2015 verantwortete er die Entwicklung des Digital Campus der Hochschule für Gestaltung und Kunst in Basel mit dem Fokus auf Drittmittelakquise und Vermittlung von Strategien der künstlerischen Ökonomie. Erfolgreich in der Finanzierung eigener Film- und Forschungsprojekte ist er ein mehrfach ausgezeichneter Hochschulentwickler und Medienproduzent. Aktuell berät er Medienproduktionsfirmen sowie StartUps beim Einsatz von Crowdfunding. Unter anderem am Gründerzentrum der HSG St. Gallen.
 
Anmeldung zum Workshop am 1./2. Oktober über unser Seminarportal filmseminare.de
http://www.filmseminare.de/social-media
 

Fragen

Sollten Sie Fragen zum Workshop haben, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter 0331 / 28 129 440 oder per E-Mail unter info@filmhausbabelsberg.de oder über das folgende Formular.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre eMail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Adresse (Pflichtfeld)

Betreff (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht (Pflichtfeld)

WEITEREMPFEHLEN